Hypnose beim Zahnarzt

Die moderne Hypnose nach Milton H. Erickson hat das Ziel, gemeinsam mit dem Patienten Lösungen und Ziele zu erarbeiten.

Bei einem Zahnarzt kann die moderne klinische Hypnose eingesetzt werden, um:

  • Ängste bzw. Stress abzubauen und so längere Behandlungen, wie den Einsatz eines Zahnimplantates oder eine Wurzelbehandlung, für den Patienten angenehmer zu gestalten.
  • Behandlungen ohne Spritzen schmerzarm oder schmerzfrei zu gestalten
  • als begleitende Maßnahme, um Verspannungen der Kaumuskulatur zu lösen
  • eine zahnärztliche Behandlung bei besonders starkem Würgereiz möglich zu machen

In der Zahnarztpraxis Dr. Wolfgang Burger wird schon seit vielen Jahren auch Hypnose bei der Behandlung von Patienten eingesetzt. Erfahren Sie hier mehr zur Praxis.